Nachmittagsspaziergang in Mérida: In der Altstadt drängen sich Kolonialpaläste, die an den Sisalboom des 19.Jahrhunderts erinnern – die Blütezeit der Hauptstadt Yukatans. Zwei Übernachtungen in Uxmal, direkt neben der Ausgrabungsstätte. Studiosus hat immer wieder Alternativen zum Programm vorbereitet. B., statt Méridas Kolonialarchitektur zu bestaunen, schon ein paar Souvenirs erstehen?Die Spanier gaben ihnen einfallsreiche Namen: Pyramide des Zauberers, Nonnenviereck und Gouverneurspalast.

Frauen kennenlernen kuba-61

Reisen zum intensiven Kennenlernen einer Kultur: Kleine Gruppen mit maximal 20 Reisenden erlauben besonders ausführliche Besichtigungen, und das Programm sieht den Besuch zusätzlicher Sehenswürdigkeiten vor. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 11.1.2018 basiert.

Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können. Ebenso faszinierend wie rätselhaft ist die präkolumbische Hochkultur, deren Spuren wir von der mexikanischen Halbinsel Yukatan bis nach Guatemala und Belize folgen.

Ebenfalls nach alter Tradition und Rezepten: unser Mittagessen. Dann lassen Sie doch den Nachmittagsausflug aus und schauen Sie die Tempel von Uxmal erneut in Ruhe und im eigenen Tempo an.

Ein Klassiker der yukatekischen Küche ist Pibil, wir kosten und fragen nach den Zutaten. Wenn Sie sich im Anschluss gern verwöhnen möchten, gönnen Sie sich eine Massage im Spa des Hotels. Fragen Sie die Mayafamilie, die wir an diesem Vormittag besuchen!

Unsere Gastgeber erzählen von den Herausforderungen des Dorfalltags und zeigen uns die Schätze ihres Kräutergartens.

Ein architektonisches Kleinod auf dem Weg nach Campeche: die Akropolis von Edzná.Reisen zum intensiven Kennenlernen einer Kultur: Kleine Gruppen mit maximal 20 Reisenden erlauben besonders ausführliche Besichtigungen, und das Programm sieht den Besuch zusätzlicher Sehenswürdigkeiten vor. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 11.1.2018 basiert. Am Vormittag Flug mit Condor oder nachmittags mit Lufthansa von Frankfurt nonstop nach Cancún (Flugdauer jeweils ca. Bei der Ankunft in Cancún werden Sie ins Hotel begleitet, und am Abend begrüßt Sie dort Ihr Studiosus-Reiseleiter.Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können. Vormittags auf der Fahrt nach Ek Balam öffnet Ihnen Ihr Reiseleiter in einem Einführungsvortrag das Tor zur Mayawelt.Bekannt ist die einstige Stadt der Sisalbarone auch heute noch für Produkte aus dem "grünen Gold": Guayaberas, Hemden aus Sisal, und Hängematten ...Freuen Sie sich aufs Anprobieren und Probeliegen in den Spezialgeschäften!Beeindruckend: die Pyramide des Kukulkán, Ballspielplatz, Kriegertempel und Halle der 1000 Säulen.